ausbildung – zertifizierung

Der Weg zur zertifizierten Radfahrlehrerin bzw. zum zertifizierten Radfahrlehrer
führt über eine Radfahrlehrer-Assistenz.

Mit der Teilnahme an einem Seminar „moveo·ergo·sum-Radfahrausbildung in Theorie und Praxis“ (Basis-Seminar) wird das Fundament gelegt. Wer im Anschluss daran in einem kompletten Kurs einer/s zertifizierten RadfahrlehrerIn hospitert, ist Radfahrlehrer-AssitentIn. Richten Sie bitte eine Anfrage an uns, wenn Sie die Termine für die zwei-tägigen Seminare erfahren möchten oder setzen Sie sich direkt mit Christian Burmeister in Verbindung.

Diese Seminare sind auch interessant und empfehlenswert z.B. für Verkehrslehrer der Polizei, ÜbungsleiterInnen aus unterschiedlichen Sportarten oder ErzieherInnen.

Das nächste Theorie-Praxis-Seminar (Wochenendveranstaltung) findet im Winter 2017/2018 statt. Der genaue Ort und der Termin werden hier bekanntgegeben.

Die weitere Ausbildung zur/m geprüften RadfahrlehrerIn geschieht innerhalb eines Radfahrkurses für Erwachsene. Die zur Ausbildung gehörende praktische Prüfung ist wiederum an einen Kurs gebunden – das eigenständige Anleiten und Gestalten des Übungsbetriebes ist Mittelpunkt der Prüfung.
Die Termine für eine Ausbildung ergeben sich durch den Terminplan der Kurse von Christian Burmeister. Grundsätzlich ist in jedem seiner Kurse eine Ausbildung möglich – Anwärterinnen und Anwärter bitten wir allerdings, mit Christian Burmeister direkt Kontakt aufzunehmen.
Radfahrlehrerinnen und Radfahrlehrer, die eine moveo·ergo·sum-Ausbildung erfolgreich absolviert haben, können sich durch unseren Verband zertifizieren lassen. Durch den VdR zertifizierte RadfahrlehrerInnen werden mit ihren Angeboten und ihrer Arbeit unter radfahrlehrer. de und radfahrkurse.de geführt.

Die Kosten der Ausbildung:
Teilnahme am Theorie-Praxis-Seminar und die betreute Hospitation in einem 20-stündigen Radfahrkurs (Grundstufe, Radfahrlehrer-AssistentIn): € 350,00.
Ausbildungskurs – betreutes und gecoachtes Vorbereiten, Durchführen und Nachbereiten eines 20-stündigen Radfahrkurses (mit Prüfung zur/zum zertifizierten RadfahrlehrerIn): € 500,00.