Christine Rhodes

Christine Rhodes

Radfahren zu können, war für mich eigentlich immer selbstverständlich. Ich benutze das Rad im Alltag und in der Freizeit zur Erhöhung meiner Mobilität.

Seit über 25 Jahren bin ich im ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) aktiv. Von 2001 bis Juni 2011 war ich als Angestellte beim ADFC-Hessen tätig.  2006 gab es dort erste Überlegungen zu Radfahrkursen für Erwachsene. 2007 und 2008 kooperierte der ADFC Hessen mit Christian Burmeister und ich ließ mich in seinen Frankfurter Kursen von ihm zur moveo ergo sum Radfahrlehrerin ausbilden. Seit 2009 arbeite ich als Radfahrlehrerin.

Zunächst habe ich nur Gruppenkurse für den ADFC Hessen geleitet, seit meiner Selbstständigkeit im Sommer 2011 biete ich als Kleingruppen und Einzelunterricht an. Den reinen Anfängerunterricht  für Erwachsene habe seitdem auch um Verkehrkompetenzschulungen erweitert. Sich im Verkehr kompetent zu fühlen setzt für mich neben einem guten Gefühl für das Fahrverhalten auch Regelwissen und Kenntnisse des sicheren Verkehrsverhaltens voraus. In Frankfurt kooperiere ich für Verkehrskompetenzschulungen mit dem Radfahrbüro der Stadt Frankfurt.

Firmen und Unternehmen biete ich ebenfalls ein Programm aus verschiedenen Bausteinen an, die sich nach den jeweiligen Wünschen kombinieren lassen und in den Firmen im Bereich Arbeitssicherheit (z.B. Vortrag mit Fahrradcheck) oder betrieblichem Gesundheitsmanagement (Vortrag mit Schnuppertraining) angeboten werden können.

Als Gründungsmitglied und Vizepräsidentin für Finanzen bin ich im VdR mitverantwortlich und mitgestaltend beim NRVP-Projekt (Nationaler Radverkehrsplan) zur Ausbildung von neuen RadfahrlehrerInnen und zur Etablierung von moveo ergo sum als Standard für Ausbildung und Durchführung von Radfahrschulungen. Für dieses Projekt erhalten wir – noch bis Sommer 2013- eine Vollförderung vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.

Meine Schulungen führe ich überwiegend im Rhein-Main-Gebiet, Mittelhessen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz durch. Meine bisheringen SchülerInnen waren zwischen 13 und 75 Jahren alt und entstammen aus mehr als 20 Nationen.

 


Ihre
Christine Rhodes

Kontaktdaten